Die DES Deutscher Entgelt Service GmbH ist ein Unternehmen der KENSTON Unternehmensgruppe.

 

Die DES Deutscher Entgelt Service GmbH fungiert als unabhängiges HR-Dienstleistungsunternehmen zu allen Fragen der betrieblichen Altersversorgung und Vergütung.
 
In dieser Ausrichtung betreut die DES Deutscher Entgelt Service GmbH als bundesweites “Kompetenzcenter” bzw. „Spezial-Dienstleistungsunternehmen“ Mandanten aus folgenden Personenkreisen bzw. Bereichen:
 

  • Steuerberater und Wirtschaftsprüfer;
  • Rechtsanwälte und Rechtsberater;
  • Unternehmensberater und qualitativ hochwertig agierende Finanzdienstleister;
  • Unternehmen jeder Größe aus allen Branchen.

 
Die Konzeption und administrative Umsetzung von betrieblichen Versorgungswerken ist „unzertrennbar“ mit einer funktionsfähigen und effizienten Entgeltabrechnung verbunden. Einhergehend ist die betriebliche Altersversorgung als herausragender Baustein der Mitarbeitervergütung ein unabdingbarer Bestandteil einer effektiven Planung der „Human Resource“ (HR). Dementsprechend koordiniert und gestaltet die DES Deutscher Entgelt Service GmbH die Förderung eines effizienten HR- und Entgelt-Managements samt einer zugehörigen umfassenden Arbeitszufriedenheit von Arbeitnehmern. Darüber hinaus übernimmt die DES Deutscher Entgelt Service GmbH auch Entgeltabrechnungsdienstleistungen ohne konkreten Bezug zur bAV-Verwaltung als separates „Entgelt-Outsourcing“
 
Die DES Deutscher Entgelt Service GmbH übernimmt hierbei die Koordination sämtlicher diesbezüglicher rechts- und rentenberatenden Tätigkeiten und liefert Ihnen als Berater bzw. Arbeitgeber (und den zugehörigen Arbeitnehmern) ein allumfassendes sowie rechtssicheres Entgeltabrechnungs-, bAV- und Zeitwertkonten-Backoffice.
 
Geschäftsführer der DES Deutscher Entgelt Service GmbH sind Herr Sebastian Uckermann und Herr Christian Störmer.
 
Herr Uckermann, gerichtlich zugelassener Rentenberater für die betriebliche Altersversorgung, ist darüber hinaus Leiter der „KENSTON Unternehmensgruppe “, „Vorsitzender des Bundesverbandes der Rechtsberater für betriebliche Altersversorgung und Zeitwertkonten e. V. “ sowie Autor zahlreicher Fachpublikationen auf dem Gebiet der betrieblichen Altersversorgung und der Zeitwertkonten.
 
Christian Störmer, Finanzfachwirt (FH), ist darüber hinaus Leiter Mathematik, IT und Entgelt der KENSTON Unternehmensgruppe. Zudem ist Herr Störmer Mitglied im Kuratorium des Bundesverbandes der Rechtsberater für betriebliche Altersversorgung und Zeitwertkonten e.V. (BRBZ). Herr Störmer ist anerkannter Autor und Fachreferent im Bereich der betrieblichen Versorgung und Vergütung.